Tradition,
die begeistert

Seit mehr als 650 Jahren kann man in Gefrees vor allem eines – Natürlich gut leben. Naturnah, preiswert und mittendrin in einer einzig­artigen Region.

Liebe Gäste,
liebe Gefreeserinnen und Gefreeser,

unser Gefreeser Land ist das Tor zum Fichtelgebirge! Naturnähe, beste Wohnqualität und vieles mehr bietet unser Gefrees mit seinen vielen Dörfern.

Die Familienwelt Gefrees erwartet alle Neugierigen und unser Wirtschaftsstandort hat Platz für alle Bereiche vom Handwerker bis zur Weltfirma. Unsere Stadt bietet moderne Versorgung und es leben hier herzliche, hilfsbereite und engagierte Bürger.

Wer einmal bei uns war, wird uns nicht mehr vergessen und wer kann, der bleibt für immer hier!

Euer

Oliver Dietel,
1. Bürgermeister Stadt Gefrees

 

Haben Sie Fragen?
Unser Rathausteam hilft Ihnen gerne weiter!
Tel. 09254 963-0
mailto: poststelle@gefrees.bayern.de

Die Magie des Gefreeser Wiesenfestes

Für uns Gefreeser ist es die fünfte Jahreszeit – unser Wiesenfest! In diesem Jahr kann es nicht stattfinden. Deshalb schleicht Wehmut an diesem Wochenende in unsere Herzen.
Unser Wiesenfest, das ist ganz viel Tradition, das ist Wohlfühlen in der Heimat, das ist das Treffen von vielen alten Freunden – das gibt es nur einmal im Jahr.
Wir vermissen diese 5 Tage im Juli.

Aus diesem Grund ist die Aufnahme eines Liedes entstanden, das jeder Gefreeser kennt. Ein Lied, das meistens nur einmal im Jahr gesungen wird, vor der Johanniskirche, zum Abschluss eines jeden Wiesenfestes. „Seht wie die Sonne dort sinket“ wird in diesem besonderen Wiesenfestjahr von Marina Seidel gesungen.

Ihr zur Seite steht Dominik Bär. Und obwohl die Beiden vorher noch nie miteinander musiziert haben, merkt man sofort, sie verbindet die Magie des Gefreeser Wiesenfestes. Diese Aufnahme ist für alle Gefreeser, die ihrem Wiesenfest die Treue halten. Es ist für alle Gäste, die aus Nah und Fern in unsere Stadt kommen.

Wiesenfest

Frühling, Sommer, Herbst, Winter und Wiesenfest – so heißen sie, die fünf Gefreeser Jahres­zeiten. Immer am zweiten Wochenende im Juli findet das traditionelle Wiesenfest statt, das fünf Tage lang gefeiert und in der ganzen Region mit einem Wort beschrieben wird – Kult.

Ortsteile

Gefreeser Skifahrer sind spitze

Nicht nur Ausnahmeathletin Kim Hager, sondern auch alle anderen Mitglieder vom Skiclub Gefrees machen einen Riesenjob. Kein Wunder, dass man in der Region wie auch national Zuhaus beste Ergebnisse holt. Denn in Gefrees liegen traumhafte Loipen direkt vor der Hautstür.

Lebenswert.
Liebenswert.
Naturnah.

Unser Gefrees bewegt.